Tagesarchiv: 19. März 2009

Umzugshilfe für Freund nach Blauwald / Friends moving to Aomori

Da Gott ja erfreulicherweise alles gebraucht was wir so zu bieten haben, hat er diesmal unsere Verpeiltheit gebraucht, cool oder?
Seit zwei Jahren werden nämlich bei alle Führerscheine die von Ausländern auf japanische umgeänder werden automatisch die Größe der LKWs die man fahren darf auf 2t begrenzt, egal ob man im Heimatland auch größere fahren darf… . Unsere Freunde Richard und Emma haben das aber zu spät bemerkt (am Umzugstag). Wie cool ist es, dass wir es bis jetzt noch nicht geschafft haben unseren Deutschen & Internationalen Führerschein zu einem japanischen Führerschein umschreiben zulassen.
Also konnte JP mit seinem Führerschein den Umzugslaster samt Richard und Emma nach „Blauwald“ fahren.

Hier ein paar Bilder von der Reise:

Aomori Trip