Monatsarchiv: September 2009

Cultural experience

To get to know more about different ways of doing church here in Japan, we´ll visit from now on different churches in the Sapporo area. One surprise for us was that it is culturally a really necessary thing to call beforehand and ask the pastor if it´s o.k. to come to visit and as well to get the o.k. from the pastor of the church where you actually go to… . Interesting for a individualized westerner who is used to more organic, anti hierarchical church structures 😉
So for the love of our brothers in Christ we asked the pastor at our church for permission first, hehe, and I just called the pastor of the church we like to visit on Sunday. Now guess what his biggest concern was, if it´s really o.k. for the pastor of the church we go to that we´ll come… . It´s really different… .

Leeeeernen – stuuuuuudying

Hallo!

Ich hab hier ja schon eine Weile nichts mehr geschrieben … das ich sogar schon das Passwort zum anmelden vergessen habe. Das liegt daran, dass wir gleich nach unserem Urlaub beim Babysitten von sehr fiesen Bazillen angefallen worden sind. NEIN es ist nicht die Schweine Grippe aber wohl eine schweinische Erkältung, die einfach nicht mehr weggehen will.  Daher waren die letzten 5 Wochen Sprachschule eher anstrengend, da es sich mit Husten, Kopfschmerzen, usw. nicht so gut lernt. Unsere Lehrer/innen waren auch recht paranoid uns wollten uns die ganze Zeit in Krankenhaus✴ schicken, ob wir nicht vielleicht doch die Shingattainfluenza haben… . Mittlerweile geht es uns schon wieder besser und wir sind wir immer fleißigst am Japanisch lernen.

Hmm, ach ja lernen. Wir müssen gerade viele kleine zw. 3-5min langen Texte zu unterschiedlichen Themen verfassen und dann möglichst frei Sprechen und die ganze Sache aufnehmen, was dann von unserer Hauseigenen Linguistin gecheckt wird. Dann haben wir in der nächsten Woche noch einen Test bei dem unsere „Sprachfähigkeit“ geprüft wird und danach geht es gleich damit weiter, dass eine kleine Ansprache vor den Mitschülern und Lehrern Ansprache halten dürfen. Also es wird uns nicht langweilig.

Also kurz gesagt bei uns ist gerade lerntechnisch viel los!

Hier aber noch ein paar Fotos aus dem Urlaub den wir im Juli hatten:

Hokkaido Uni, Takoyaki-Party, Sendai and Hamaatsuma

✴Hier in Japan gibt es kein Hausarztsystem wie in Deutschland, man geht ins Krankenhaus und wird dann dort von einem Arzt behandelt 🙂

ENGLISH↓↓↓

Weiterlesen