Schlagwort-Archive: Sapporo

Kurzmitteilung

Ich weiss immer noch nicht was sich in den anderen beiden Büros auf unserem Stockwerk befindet, keine Hinweise vorhanden – weder Türschildchen noch Briefkastenaufkleber mit Informationen vorhanden …  ; ). So jetzt zum frostigen Teil dieses Posts, es ist noch … Weiterlesen

Galerie

Weihnachtsrundbrief

Diese Galerie enthält 1 Fotos.

Grüße aus dem frostigen Sapporo. Heute morgen hatte es -14°C und blauen Himmel, was es sonst so an Neuigkeiten gibt ist im Rundbrief nach zu lesen. Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch – mit viel Jesus drin wünschen, Nora&JP+ PDF … Weiterlesen

Grippe und andere Sachen

Nora liegt seit Freitag Abend mit Grippe und Erkältung im Bett, keine gute Mischung… . Es geht schon langsam wieder etwas besser, ist aber immer noch nicht so 100% fit.
Letzten Freitag was bei uns an der Sprachschule ein Kanshakai, also eine Dankeschön-Party für alle Japaner, die uns das Leben hier leichter machen. Es waren rund 80 Leute da: Sprachhelfer, das Frisörteam (die sich mit verrückten lockigen Ausländer Haaren auseinandersetzten müssen), der Wohnungsmakler, der hilft die Wohnungen für Sprachschüler zu finden, Leute aus der Nachbarschaft, Leute aus dem Gemeinden in die wir gehen, … . Es war einfach sehr cool Danke zu sagen und den Leuten Wertschätzung, unter anderem durch lecker Weihnachtsgebäck, entgegen zu bringen. Außerdem war es auch ein gute Gelegenheit einfach zu reden (vor allem für die, die schon besser Japanisch können , höhö). Vielleicht sind dadurch auch ein paar Vorurteile aus dem Weg geräumt worden. Bei der ganzen Sache konnten wir auch etwas von der Freude, der Hoffnung und dem Frieden, den wir wegen Jesus haben weiter zu geben;), weil ohne Jesus ist Weihnachten ein trauriges Fest.

So jetzt geht es wieder ans Japanisch lernen. Heute: intransitive Verben und wie jeden Tag 5 neue Kanji.